Tag Archives: gepäck

Gepäck/Luggage

Das muss reichen!
Ich hoffe es wird. So ein wenig bleibt abzuwägen zwischen dem ein oder anderen T-Shirt mehr oder eben vielleicht doch technischem Gerät. Letztlich sind wir in Gegenden Unterwegs, wo vielleicht auch ein Reifen-Reparaturkit nützlich wäre. Schlussendlich hab ich mich auf die unten gezeigte Anordnung eingeschossen….

Und so kommt es auch in die Gepäcktaschen, damit es immer greifbar ist:

Satteltasche links:
Regenkombi incl Überschuhen, Warnweste, Turnschuhe (für Abends…), Spanngurte für die Fähre.

Mitte/QBag:
7 x T-Shirt, 7x Socken, Jeans, Pulli, PoloShirt, Zipper, Nicht-Dringende Medikamente;
Aussentasche: Bremsscheibenschloss

Satteltasche rechts:
Papiere, Landkarten, Technisches Gerät, LAdekabel, UK Adapter, Powerbank, Kaffeekanne, unten in die Tasche: Reifenrep-Kit.
Einzelnes TShirt, Jeans für Fähre.

Gepäck für 7 Tage

Das schöne an den Innentaschen ist, das man sie komplett rausnehmen kann. So (so hoffe ich) komm ich an die Sachen schnell ran die ich auf der Fähre brauche.

Dann mach ich mich mal ans Beladen.

[English Version]

Thats gonna be it, right? I have to make a call on whether i get more clothing or technical stuff with me. However, i guess i have made my choice. In the end we gonna be around in areas with pretty much nothing there. So a Tirefit Kit wouldnt be bad. In the end i have agreed on the above stuff. An this way its going to go into the bags:

Left:
Rain Kit, Vest, Add. Shoes., Wraps for the ferry.

Mid:
7 Shirts, Pants, Underwear, Socks, Zipper and non-Urgent Medication.
Sidepocket: Alarm/lock for front wheel.

Right:
Maps, Licenses, Papers, technical stuff, loading cables, UK Adapter, that stuff….

the nice thing on the inner bags are, that you can take them out in one piece. THis way i hope i have access to it o n the ferry and dont need to peel the stuff out there.

Gepäck aufgesattelt….

So, hab mir mal die Zeit genommen und die Hecktasche auf dem Gepäckträger montiert. So ganz glücklich bin ich noch nicht. Die unteren Riemen sind etwas weit auseinander um der tasche wirklich Halt zu bieten. Da muss ich mir noch was überlegen. Eventuell wird es etwas stabiler wenn die Tasche dann mal gefüllt ist?!

Das Q-Bag montiert auf dem Clip-On Gepäckträger.

Gegenüber den Satteltaschen wirkt es fast etwas klein. Oben im Bild sieht man auch schön das neue Case für das Handy Navi.

Ich wollte mir die Tage auch mal eine neue Halterung für die GoPro bestellen. Vorne am Windschild ist sie nicht wirklich gut angebracht. Ich komme nicht an den Ein/Aus Schalter. Unpraktisch. Schaun wir mal.

Zusätzlicher Stauraum

[English Version]

Finally i got some time to mount the Bag on the additional Baggage rest. I am not yet fully there and happy. The lower straps dont really pull tight enought to make this a robust solution. They are to wide. I need to check this and get it done differently….

IN the Pic above you also see the new case mounted for the mobile Navigation. I also wanted to check a new mount for the Go-Pro. The way it is currently mounted on the wind-shield isnt really ideal. I cant reach out to the on/off button during driving, not ideal. So lets see….