Tag Archives: Tour

Planung 2019….

Nach der Tour ist vor der Tour….. also denke ich darüber nach was wohl nächstes Jahr kommen könnte…. zum einen hatte ich Irland auf dem Schirm, da ist aber die Anreise alleine mit mindestens zwei Abschnitten einzuplanen. Das wird Zeitlich schwierig. Als Alternative wäre da noch Kroatien Küste entlang bis Dubrovnik, dann mit der Fähre nach Bari Italien und dort die Ostküste wieder hinauf. Alles in allem waren das 3200 km… auch zu schaffen.

Mal ein paar Bilder als Inspiration aus den letzten Kroatien Urlauben. Ohne Moped….

Saisoneröffnung/Opening the Season

Es war zwar nur ein kurzer Ausritt, aber schön wars trotzdem.

Einfach mal eine kleine Runde nach Otzberg und zurück. Bevor wir mal wieder Schnee bekommen …. (grummel)

Blick auf Höchst
Die Runde im Überblick
…. Begleitung …
Danke Kai!

[English Version]

Even though it was a little short, nevertheless first ride for this year.

Just got a quick ride over to Otzberg and back. Video will follow.

Thanks!

Alpentour 2017 – Tag 1 – Anfahrt

Alpentour - Tag1

Tag 1 unserer 2017er Tour führte uns von Dreieich über die Autobahn A5 nach Karlsruhe. Hier sammelten dann Frank und Ich den ersten Kollegen ein. Ab hier ging es via Landstrasse über Marzell, Höfen an der Enz, Altensteig bis runter an den Bodensee. Am Bodensee vorbei schliesslich dann zu unserer Unterkunft in Hörbranz (Österreich).

Unterwegs sammelten wir noch einen weiteren Kollegen ein.
Der Schwarzwald bietet einige schöne Abschnitte. Mal mehr mal weniger Kurvenreich aber es war eine angenehme Anfahrt.

In Hörbranz angekommen hatte sich das Wetter allerdings dann doch ziemlich zugezogen. Glücklicherweise lief aber alles noch trocken ab. HIer haben wir uns dann abends direkt mal ein gutes Abendessen gegönnt. Direkt neben der Prinz Brennerei….

Blick aus dem Fenster am Bodensee (Hörbranz). Hier hingen die Wolken dann doch ziemlich dick.
Wenn man schon mal in Hörbranz ist, dann sollte man auch den Prinz besuchen.
Anfahrt Bodensee. Immer wieder ein toller Anblick.
Los gings nach einem guten Frühstück beim Bäcker.
Meine erste grössere Tour mit der Sportster.

[English Version]

Day 1 of our Tour in 2017 took us right from Dreieich over the Autobahn A5 down to Karlsruhe, where we picked up one of our buddies. From there we crossed the Schwarzwald (Black forest) through Marzell, Höfen, Altensteig down to the BOdensee. Along the Bodensee we finally reached our day destination in Hörbranz /Austria.

On our way we picked up another (fourth) buddy. The Black forest has a lot of interesting options to take, some with more some with less curves, but it was a fairly convinient trip down there. around 450 km.

Finally arrived in Hörbranz, the weather actually became worse. Dark clouds covered the sky and really looked like rain. Anyhows, we managed to get there without. We tasted some great food there directly close to the winery Prinz (a must see there)

 

Schottland 2018, Planung der Uebernachtungen

Endlich haben wir dann auch mal alle Übernachtungen fuer die Schottland Tour festzurren können.

Als erstes Zwischenziel, fahren wir Strontian an. Dort werden wir zwei Nächte bleiben, dann geht es auf zwei weitere Nächte ins Ord Arms bei Inverness. Als letzte Unterkunft haben wir ein kleines B&B bei Edinburgh gefunden. Es war gar nicht so einfach Unterkünfte zu finden, die fünf Einzelzimmer hatten. Wir sind fast schon wieder zu spät mit dem Buchen. Aber hat ja noch geklappt.

Einziger kleiner Nachteil ist, daß wir faktisch am Anfahrtstag nach Ijmuiden schon 480km haben und dann am zweiten Tag von Newcastle bis Strontian auch nochmal 450km fahren müssen. Vor allem die auch noch größtenteils über schmale Landstraßen. Aber wird schon werden.

Gruesse

Oliver

English Version:

So we finally made it to book our overnights in Scotland. As a first interim stop we are heading for Strontian where we are going to stay two nights. After that we head off to the Ord Arms in Inverness. At least we are going to stay in a small B and B in Edinburgh. It wasnt really easy to find something. Problem was mostly that we are just going to stay two nights in one place. We are almost late with booking… anhows.

One downside is actually that we are having already 450km to drive up to the haven inIjmuiden and then another 450km in Scotland from Newcastle up to Strontian. And that mostly over small single roads. Anyhows. We are going to make it!